Anmeldung

Ausfüllen des Formulares

Um Dich als Regenbogen Fotograf bei uns anzumelden, klicke bitte auf den Button unten und lese das Anmeldeformular Sorgfältig durch, bevor Du es Vollständig ausfüllst.
Wir erhalten sehr viele Anfragen, deshalb ist es wichtig das Du alle Angaben Vollständig und korrekt machst damit wir Deine Anmeldung zügig bearbeiten können. Überprüfe bitte genau das Du keine Tippfehler in Deiner Webadresse, Postleitzahl etc. hast.

Ein Profilbild ist keine Pflicht – jedoch empfehlen wir es sehr, da jeder gerne weiß mit wem er es zu tun hat. Das Profilbild sollte Dich (nicht ein Tierfoto von Dir!) gut erkennbar zeigen. Es wird lediglich in klein über Deinem Eintrag in der Fotografensuche angezeigt.

Bitte habe Verständnis dafür das diese Website Ehrenamtlich gepflegt wird. Es kann mitunter zu längeren Wartezeiten kommen, bevor Deine Anfrage beantwortet wird. Wir bemühen uns aber so schnell wie möglich zu reagieren.

Worauf achten wir bei der Auswahl unserer Fotografen?

Für ein Regenbogen Shooting gibt es oft keine zweite Chance!
Deshalb ist es uns wichtig nur Fotografen einzutragen bei denen wir uns sicher sind, das sie dauerhaft und unter so ziemlich allen Bedingungen Bilder in hoher Qualität anfertigen können.

Um dies beurteilen zu können, ist es uns wichtig das Deine Website ein relativ großes Portfolio aufweist. Wir können uns anhand von wenigen Bildern keinen genauen Eindruck von Deiner Arbeit machen, Dein Portfolio sollte deshalb idealerweise Bilder aus mindestens 20 verschiedenen Shootings mit Tieren (!) zeigen.
Dies ist auch für die Tierbesitzer die später eventuell bei Dir anfragen wichtig: sie können sich so ein genaueres Bild davon machen welches Ergebnis sie erwartet und sehen das Du genug Erfahrung hast um ihren Liebling in der schweren Zeit auf Bild festzuhalten.

Wir behalten es uns vor Fotografen auch abzulehnen wenn die gezeigten Arbeiten Quantitativ oder Qualitativ nicht ausreichen um uns davon zu überzeugen das bei jedem Regenbogen Shooting ein tolles Ergebnis erwartet werden kann.

Dies ist nötig um Sicherzustellen das jeder Tierbesitzer der mit viel Vertrauen zu einem unserer Fotografen geht, auch wirklich tolle und dem Tier würdige Erinnerungen bekommt.